Bauzeichner/in (w/m/d) mit Erfahrung in der Vermessung in Köln, Nordrhein-Westfalen

   

Die Niederlassung Köln des Bau- und Liegenschaftsbetriebes des Landes Nordrhein-Westfalen (BLB NRW) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen

Bauzeichner/in (w/m/d) mit Erfahrung in der Vermessung

Der Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW ist Eigentümer und Vermieter fast aller Immobilien des Landes Nordrhein-Westfalen. Mit rund 4.000 Gebäuden, einer Mietfläche von etwa 10,3 Millionen Quadratmetern und einem jährlichen Mietumsatz von rund 1,4 Milliarden Euro bewirtschaften wir eines der größten und anspruchsvollsten Immobilienportfolios Europas.
Wir entwickeln, planen, bauen, modernisieren, bewirtschaften und verkaufen technisch und architektonisch hochkomplexe Immobilien. Rund 2.500 Beschäftigte arbeiten in der Zentrale in Düsseldorf und den sieben Niederlassungen. Mehr Informationen über den BLB NRW und die jeweiligen Standorte finden Sie auf unserer Internetseite.

Der Bundesbau

Zu den spannendsten Arbeitsbereichen des öffentlichen Bauens gehören die Bauvorhaben für die Bundesrepublik Deutschland und die NATO. Der BLB Köln baut seit Jahrzehnten für die zahlreichen Bundesbehörden, so z. B. für die Sicherheitsliegenschaften, das Zollkriminalamt Köln-Dellbrück, die Luftwaffe und die Bundespolizei. Als Teil unseres Teams bearbeiten Sie hochmoderne, außergewöhnliche und einzigartige Projekte in NRW. Die Abteilung Bundesbau 1 zivil baut in 13 Einzelliegenschaften des Bundes.

Ihre Aufgaben und Möglichkeiten:

  • Sie erstellen, aktualisieren und archivieren technische Zeichnungen, Bau-, Detail- und Bestandspläne, auch von Außenanlagen in AutoCAD
  • Zudem wirken Sie bei baufachlichen Aufgaben mit (Erstellung von Raumbüchern, Flächen- und Mengenermittlungen, Baumkataster, Abwasserkanalnetz etc.) und bei der Erstellung von baufachlichen Unterlagen, Stellungnahmen, Berichten und Dokumentationen
  • Sie unterstützen bei der Erbringung von Planungsleistungen und übernehmen definierte Aufgaben im Projekt, bspw. die Planung und Erstellung von BIM-Modellen
  • Weiterhin sind Sie für die Absteckung, Vermessung und Zeichnung von Baugruben und unterirdischen Leitungen zuständig, wie z. B. Elektro, Gas, Fernwärme, Fernmeldeleitungen und Kanalisation
  • Sie erstellen Lagepläne als Grundlage der LPH 1 und 2 HOAI

Ihr Profil:

Sie besitzen eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Bautechnische/r Zeichner/in, Bauzeichner/in oder eine vergleichbare Qualifikation

  • Idealerweise sind Sie mit Vermessungsaufgaben betraut und bringen Erfahrungen im Umgang mit Autodesk Produkten mit (z. B. AutoCAD Architecture/MEP, Revit, BIM-Anwendungen etc.)
  • Außerdem bringen Sie Kenntnisse im Umgang mit Building Information Modeling (BIM) mit oder die Bereitschaft sich intensiv darin einzuarbeiten
  • Die gängigen Microsoft Office Produkte beherrschen Sie sicher. SAP-Kenntnisse sind von Vorteil
  • Im Umgang mit der Baufachlichen Richtlinien Vermessung (BFR Verm), Höhen- und GPS-Vermessung sowie dem Geoinformationssystem (GIS) sind Sie vertraut oder Sie bringen auch hier die Bereitschaft mit, sich intensiv darin einzuarbeiten
  • Sie zeichnen sich durch eine gute Auffassungsgabe sowie eine sorgfältige, genaue und selbstständige Arbeitsweise aus
  • Bereitschaft zur Sicherheitsüberprüfung nach Sicherheitsüberprüfungsgesetz NRW
  • Sie bringen sichere Deutschkenntnisse mit, welche mindestens dem Sprachniveau C1 (fließend in Wort und Schrift) entsprechen
  • Sie sind zur Führung eines Dienst-Kfz befähigt

Diese Stelle ist befristet bis zum 31.12.2023 zu besetzen.

01_blb_wasunsausmacht Was uns ausmacht:

Wir sind das Immobilienunternehmen des Landes Nordrhein-Westfalen und Partner für Land und Bund in NRW. Uns zeichnet der Mut zu neuen Wegen aus. Bei uns trifft effiziente Wirtschaftlichkeit auf ein zuverlässiges Arbeitsumfeld im öffentlichen Dienst. Wir erwarten Menschen mit Ecken und Kanten, die außergewöhnliche Projekte planen wollen.

Wir sehen uns in besonderer Weise der gleichberechtigten Teilhabe von Menschen mit Behinderung am gesellschaftlichen Leben verpflichtet. Daher begrüßen wir nicht nur Bewerbungen von schwerbehinderten und ihnen gleichgestellten Menschen, sondern wir werden sie bei gleicher Eignung und vorbehaltlich gesetzlicher Regelungen bevorzugt berücksichtigen.

Die Verschiedenartigkeit unserer Belegschaft fördert unseren Erfolg, daher wendet sich diese Ausschreibung insbesondere auch an Menschen mit Migrationshintergrund. Das Land Nordrhein-Westfalen fördert die berufliche Entwicklung von Frauen. Bewerbungen von Frauen werden daher besonders begrüßt. In den Bereichen, in denen Frauen noch unterrepräsentiert sind, werden sie bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes bevorzugt berücksichtigt.

Je nach persönlichen Voraussetzungen ist ein Entgelt bis zur Entgeltgruppe E09a TV-L mit allen vereinbarten sozialen Leistungen (z. B. betriebliche Altersvorsorge) möglich. Die Stelle ist grundsätzlich auch in Teilzeit besetzbar.

Ansprechpartner/in

Alexandra Löwenbrück
Fachliche Ansprechpartnerin
0221 35660‑231
01_blb_female Tsui Shan Li
Recruiterin
0211 61700‑444

Planen Sie mit uns?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis zum 09.11.2021 über unser Onlinebewerbungsportal.

Weitere Informationen finden Sie unter www.blb.nrw.de

01_blb_logo_line