Kalkulator (w/m/d) Spezialtiefbau in Pinneberg, Schleswig-Holstein

   

Als mittelständisches Unternehmen sind wir seit 30 über Jahren im nord- und mitteldeutschen Raum im Spezialtiefbau tätig. Die GKT Spezialtiefbau gehört seit 2021 zum Verbund der Wolff & Müller Gruppe.

Die Kernkompetenz der GKT ist die Herstellung von Pfahlgründungen. Wir stellen Pfähle im Ramm- und Bohrverfahren, mit oder ohne Verdrängung des Bodens auch in erforderlichen Tiefen von über 30 m für geringe und hohe abzutragende Bauwerkslasten her.

Mit unserer lang bewährten Erfahrung im Spezialtiefbau suchen wir die funktional und wirtschaftlich beste Lösung für unsere Auftraggeber. Derzeit bearbeiten rd. 35 Mitarbeiter Projekte aus den Bereichen Wohnungs-, Schul- und Industriebau sowie Ingenieur- und Brückenbau.

Im Unternehmen leben wir mit einfachen und klaren Strukturen, flachen Hierarchien und dem offenen Dialog wobei die Fairness im Umgang mit Mitarbeitern, Auftraggebern und Lieferanten stets unser oberstes Gebot ist.

Technische Kompetenz und eine qualifizierte Mannschaft aus engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bilden dabei die Basis für unseren Erfolg. Wir bauen auf ein partnerschaftliches und vertrauensvolles Miteinander.

Wollen Sie mit uns bauen – dann stehen Ihnen hier die Türen offen.

Das erwartet Sie

  • Beurteilung und Prüfung der Ausschreibungsunterlagen und Vertragsbedingungen
  • Angebotskalkulation von Tiefbauprojekten – auch unter Einbezug von Nachunternehmerleistungen
  • Entwicklung wirtschaftlich und technisch optimierter Pfahlkonzepte
  • Anfertigen prüffähiger statischer Berechnungen für Pfahlgründungen und Verbau
  • Lösung von bautechnisch auftretenden Problemen
  • Fachlicher Ansprechpartner für Auftraggeber und Behörden

Darauf können Sie bei uns bauen

  • Eine unbefristete Festanstellung (Vollzeit) bei qualifikations- und leistungsgerechter Vergütung.
  • Interessante und vielseitige Aufgaben in einer angenehmen und kollegialen Arbeitsatmosphäre.
  • Eine umfassende Einarbeitung erfolgt durch unser erfahrenes Team.
  • Gutes Arbeitsumfeld: Fairness im Umgang, Kompetenz in der Sache und ein kollegiales, offenes Arbeitsklima.
  • Personalentwicklung: Hauseigene Akademie für Qualifizierung und Weiterbildung.

Ihr Fundament

  •  Abgeschlossenes Studium des Bauingenieurwesens – Interessenschwerpunkt Tiefbau/Grundbau
  • 3 bis 5 Jahre relevante Berufserfahrung im Bereich Tragwerksplanung (möglichst Spezialtiefbau)
  • Kenntnisse der technischen Normen und Vorschriften
  • Teamfähigkeit und Kommunikationsstärke
  • Professioneller Umgang mit moderner Ingenieursoftware (wünschenswert RIBTEC / GGU) sowie den gängigen MS-Office Produkten

Arbeiten bei WOLFF & MÜLLER ist

  • Herausfordernd, denn wir wollen immer besser werden, die Trends in der Branche setzen und dem Wettbewerb einen Schritt voraus sein.
  • Begeisternd, denn wir arbeiten an vielen spannenden Projekten, tragen große Verantwortung und haben den Freiraum uns weiterzuentwickeln.
  • Familiär, denn wir gehen offen und vertrauensvoll miteinander um.

Wir möchten, dass Sie ein Teil von WOLFF & MÜLLER werden!

Möchten Sie zum weiteren Erfolg unseres Unternehmens beitragen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung als „Kalkulator Spezialtiefbau (w/m/d)“.

Bei Fragen zu dieser Position steht Ihnen Christina Kokemor telefonisch unter 0711 8204 -334 zur Verfügung.

Über Uns:

Die PST-Spezialtiefbau Süd GmbH gehört mit ihren 3 Standorten in Augsburg, Ludwigsburg und Nürnberg zu den großen Unternehmen der Grundbaubranche. Mit rund 90 Mitarbeitern und über 20-25 Millionen Euro Jahresumsatz werden alle Aktivitäten des Spezialtiefbaues in Deutschland und im benachbarten Ausland angeboten. Die PST Süd gehört seit 2002 zum Verbund der WOLFF & MÜLLER Gruppe. Mit rund 2.000 Mitarbeitern an 27 Standorten im Bundesgebiet ist die WOLFF & MÜLLER Gruppe überall dort vertreten, wo hoch spezialisierte und effektive Lösungen gefordert sind: im Hoch- und Industriebau, Ingenieurbau, Stahlbau, bei der Bauwerkssanierung, im Tief- und Straßenbau sowie Spezialtiefbau. Dazu kommen eigene Gesellschaften und Unternehmensbeteiligungen in der Rohstoffgewinnung und im baunahen Dienstleistungssektor.