Projektleiterin Hochbau Verwaltungsbauten Berlin (w/m/d) in Berlin

   

Ihr Stellenangebot bei 50Hertz Transmission GmbH (Elia Group)

Projektleiterin Hochbau Verwaltungsbauten Berlin (w/m/d)  

Arbeitsort: Berlin-Mitte - Heidestraße 2, 10557 Berlin
Eintrittstermin: Zum nächstmöglichen Termin
Unbefristet | Vollzeit (37 Stunden pro Woche)
Stellen ID: 2910

 
 

50Hertz Transmission GmbH, Berlin

50Hertz ist einer der vier Übertragungsnetzbetreiber in Deutschland. Wir transportieren Strom auf Höchstspannungsebene. Die etwa 1.200 Mitarbeiter*innen des Unternehmens schaffen etwas, das bis vor kurzem noch unmöglich schien: Energiewende mit hohem Tempo voranbringen und gleichzeitig Versorgungssicherheit hochhalten. Zusammen mit dem belgischen Stromnetzbetreiber Elia (Brüssel) bilden wir die international tätige Elia Group. Das Fachgebiet Facility Management verantwortet u.a. den Neubau von Verwaltungsimmobilien der 50Hertz. 

 

Übernehmen Sie Verantwortung für die Gesamtprojektleitung von Neubauprojekten in Verwaltungs- und Hochsicherheitsimmobilien von 50Hertz.

Das erste Projekt, das Sie als Mitglied des Teams Facility Management hauptverantwortlich leiten werden, ist ein großes Neubauprojekt am Standort Neuenhagen. Sie verantworten hierbei den gesamten Projektzyklus bis zur erfolgreichen Inbetriebnahme.

In dieser Position werden Sie...
  • Die eigenständige Gesamtprojektleitung von Neubauprojekten in Verwaltungs- und Hochsicherheitsimmobilien verantworten,
  • Die diversen Schnittstellen zwischen verschiedenen Fachteams von 50Hertz und den externen Planungsbeteiligten steuern und moderieren, 
  • Externe Planungsbüros steuern, 
  • Die Beschaffung der Bauleistungen in Zusammenarbeit mit dem Einkauf sicherstellen,
  • Die Koordination, Auftragssteuerung und Qualitätssicherung der Bauleistungen vor Ort übernehmen,
  • Die Budgetplanung, Überwachung der Budgetinanspruchnahme sowie die kaufmännische Bearbeitung der relevanten Vorgänge im SAP gewährleisten,
  • Die Erreichung der inhaltlichen Projektziele in Zeit und Budget verantworten,
  • Die zentrale Ansprechperson für alle organisatorischen Anfragen des Auftraggebers sein,
  • Und die Weiterentwicklung von Standards sowie die Entwicklung und Planung von Verbesserungs- und Einsparmaßnahmen sicherstellen.

 

In Ihrem Job zeigen Sie Kommunikationsstärke und Eigeninitiative, um die Anforderungen verschiedener Stakeholder zu managen - von den internen Kolleg*innen bis hin zu den externen Projektbeteiligten. Die täglichen Herausforderungen meistern Sie mithilfe Ihres diplomatischen Geschicks und Ihrer Durchsetzungsfähigkeit.

 

Gemeinsam mit den internen Kolleg*innen und unseren externen Partnern werden Sie Ihre Kenntnisse in den technischen, kaufmännischen und rechtlichen Aspekten Ihrer Tätigkeit in einem anspruchsvollen Umfeld kontinuierlich weiterentwickeln können.

 

Ihr Kompetenzprofil

  • Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Bauingenieurwesen, Versorgungstechnik, Facility Management oder vergleichbar,
  • Mind. 8 Jahre Projekterfahrung als Projekt- oder Programmleiter*in in mind. 2 komplexen Neubauprojekten, idealerweise im Kontext der Energiewirtschaft oder im Hochsicherheitsbereich, 
  • Gute Kenntnisse zu haus- und bautechnischen Einrichtungen in Verwaltungsimmobilien und entsprechende Kenntnisse in der Technischen Gebäudeausrüstung sowie im Hoch- und Ausbau,
  • Durchsetzungskraft, diplomatisches Geschick und ausgeprägte Beratungskompetenz,
  • Analytische und kreative Fähigkeiten, sicheres Auftreten sowie Kommunikationsstärke,
  • Ein hohes betriebswirtschaftliches Verständnis, 
  • Grundlegende SAP-Kenntnisse, 
  • Versierter Umgang mit MS Office,
  • Sehr gute Deutsch- (mind. C1) und gute Englischkenntnisse (B2) in Wort und Schrift.

 

Idealerweise bringen Sie zusätzlich mit:

  • Führerschein Klasse B,
  • Erfahrung in der Präsentation und Dokumentation von Projektergebnissen.
 

Das bietet Ihnen diese Stelle

  • Eine eigenverantwortliche Projektleitungsaufgabe in einem komplexen und sehr interessanten Projekt,
  • Mobiles Arbeiten und individuelle Fortbildungsmöglichkeiten,
  • Eine moderne Arbeitsumgebung im Stadtzentrum (direkt am Hauptbahnhof),
  • 30 Tage Urlaub,
  • Kita und Eltern-Kind-Büro für kurzzeitige Betreuungsengpässe,
  • Ein Betriebsrestaurant, in dem täglich frisch gekocht wird,
  • Kostenfreie Getränke (Kaffee, Kakao, Tee, Wasser),
  • Betriebliche Altersvorsorge,
  • Einen mehrfach ausgezeichneten Arbeitgeber: „Traum-Arbeitgeber – Innovativ. Digital. Nachhaltig“ (FAZ-Institut, 2021); „Die besten Arbeitgeber für Frauen“ - Note: Sehr gut (Brigitte, 2020); „Innovativste Unternehmen Deutschlands“ (Capital 2020); „Die familienfreundlichsten Unternehmen Deutschlands“ (Freundin, 2021); „Deutschlands beste Ausbilder“ (Capital, 2020); „Deutschlands begehrteste Arbeitgeber“ (F.A.Z.-Institut, 2020),
  • … und mehr davon auf unserer Karriere-Website.


Flexikompass - so flexibel ist diese Stelle 

  • Arbeitszeit: 37 Wochenstunden (Vollzeit),
  • Flexible Arbeitszeiten mit Langzeitkonto zur Unterstützung Ihrer Work-Life-Balance,
  • Die Zahl der Gleittage ist nicht begrenzt,
  • Keine Kernarbeitszeit,
  • Mobiles Arbeiten (auch von zuhause) möglich.

 

 

Ihre Bewerbung

Wir haben unseren Rekrutierungsprozess an die aktuelle Situation angepasst und führen nun alle Gespräche in Form von Telefon- und Video-Interviews.

 

Wir freuen uns daher auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Verfügbarkeit (ggf. Kündigungsfrist). Wir sichten laufend, deshalb freuen wir uns, wenn Sie sich möglichst zeitnah über unser Bewerbungsformular bewerben. 

Würden Sie gern mehr erfahren? Zum Beispiel, wie es ist in unserem Team zu arbeiten? Wie unsere Team-Kultur aussieht? Was Spaß macht und was die Herausforderungen sind? Dann rufen Sie Thomas Seeber an: (030 5150-3228). Er ist Projektleiter im Team und damit Ihr künftiger Kollege.

 

Oder haben Sie Fachfragen zur Aufgabe? Dann schreiben Sie an Martin Schubel, Fachgebietsleiter Facility Management: [email protected] (so erreichen Sie ihn / sie leichter als am Telefon). Bitte beziehen Sie sich im E-Mail-Betreff auf die Stellen-ID 2910. 

 

Wir freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen. Die 50Hertz-Schwerbehindertenvertretung berät Sie gern und vertraulich. Sie erreichen sie per E-Mail: [email protected].

50Hertz Transmission GmbH – ein Unternehmen der europäischen Elia Group
Personal, Nadine Zenkner, [email protected]
www.50hertz.com