Bauingenieur*in (w/m/d) Planungs- u. Bauleistungen in Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen

     

Logo

Die Rheinbahn steht für Flexibilität und Mobilität. Unsere Aufgabe ist die Sicherung von Mobilität für Menschen in Düsseldorf und der Region. Als größtes Nahverkehrsunternehmen im Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) erzielen wir seit Jahren überdurchschnittliche Markterfolge.

 

Gestalten Sie mit uns Ihre Zukunft. Zur Fortführung unserer Unternehmensstrategie suchen wir eine*n

 

Bauingenieur*in (w/m/d) Planungs- und Bauleistungen

 

Zu Ihrem Aufgabengebiet gehören:

  • Planungs- und Bauleistungen (Neu-, Umbau und Erweiterung) auf allen Rheinbahnbetriebsstätten im gesamten Rheinbahnbedienungsgebiet mit Betreuung von externen Planungsbüros
  • Abnahme der Planungsergebnisse externer Fachplaner
  • Instandhaltungsleistungen
  • Übernahme von Projekt- und Fachverantwortung im Rahmen des Projektmanagements für Infrastrukturprojekte
  • Erstellung von Leistungsverzeichnissen, Beauftragung von Bauleistungen und Abrechnung
  • Bereitschaft zur Übernahme von Anlagenverantwortung
  • Benutzung und Pflege der Infrastrukturdatenbank und der bereitgestellten Projektsoftware (z. B. projectdoku)
  • Teilnahme an Rufbereitschaften
  • Organisation und Leitung von Projektsitzungen und Baubesprechungen
  • Verfassen von Protokollen
  • Pflege des AVA-Systems (SAP Anwendung) und Anlegen von Bestellungen in SAP

 

Das wünschen wir uns:

  • Bautechnische Ausbildung mit Zusatzqualifikation Bauingenieur*in/Master/Bachelor
  • Erfahrungen in Planung, Bau und Instandhaltung im Bauwesen
  • Umfangreiche EDV-Kenntnisse (MS-Office, SAP, Futura)
  • Umfangreiche Kenntnisse in HOAI, VOB und VOL und Nachtragsmanagement
  • Kenntnisse der einschlägigen Gesetze, Vorschriften und Richtlinien
  • Wirtschaftliches, zielorientiertes und eigenverantwortliches Handeln
  • Fähigkeit zu analytischem, strategischem und konzeptionellem Denken
  • Zuverlässigkeit und Belastbarkeit
  • Bereitschaft zur Weiterbildung setzen wir voraus
  • Gutes schriftliches Ausdrucksvermögen
  • Bereitschaft zu Dienstreisen, Nacht- und Wochenendarbeit
  • Teamfähigkeit und soziale Kompetenz
  • Selbstbewusstes Auftreten
  • Tauglichkeit zum Einsatz als Betriebsbedienstete*r und zu Arbeiten im Gleisbereich
  • PKW-Führerschein Klasse B zum Führen von Wirtschaftsfahrzeugen
  • Bereitschaft zur Ausbildung zum/zur Bauwerksprüfer*in

Das bieten wir Ihnen:

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Anspruchsvolle, spannende wie abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Flexible Arbeitszeiten, mobiles Arbeiten
  • Anspruch auf Weihnachts-, Urlaubsgeld und Leistungsprämie
  • Anspruch auf Betriebsrente
  • Gehalt nach Tarifvertrag mit bezahlten Überstunden
  • Tariflicher Urlaub von 30 Tagen
  • FirmenTicket, modernes Betriebsrestaurant, eigener Fitnessraum und vielseitige Gesundheitsmaßnahmen, Corporate Benefits und vieles mehr


Die Rheinbahn hat sich Chancengleichheit für alle Geschlechter und berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Wir freuen uns deshalb sehr über Bewerbungen weiblicher Fachkräfte.

Ausdrücklich erwünscht sind auch Bewerbungen von Menschen mit Einwanderungsgeschichte. Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt.