Bauingenieur (m/w/d) in Lägerdorf, Kreis Steinburg, Schleswig-Holstein

   

Sie wollen die Energiewende aktiv mitgestalten? Dann werden Sie Teil eines der größten Dekarbonisierungsprojekte der Welt.

Die Zementproduktion ist ein CO2-intensiver Herstellungsprozess und Holcim Ltd als größter Baustofflieferant der Welt hat sich zum Ziel gesetzt, diese Emissionen bis 2050 auf null zu reduzieren. Das Projekt „Carbon2Business“ im Zementwerk Lägerdorf ist ein Teilprojekt der Arbeitsgemeinschaft Westküste 100 und eines der ehrgeizigsten Kreislauf-Großprojekte in Europa. Wir werden das abgeschiedene CO2 auffangen, um es zur Herstellung von synthetischen Kraftstoffen einzusetzen. Das Zementwerk in Lägerdorf wird damit als erste Produktionsstätte weltweit CO2-neutrale Baustoffe produzieren und neue Maßstäbe in der Industrie setzen!

Im Zuge der Umstellung unserer CO2-intensiven Zementproduktion auf klimaneutrale Prozesse suchen wir für unseren Bereich Projekte am Standort Lägerdorf kurzfristig einen

Bauingenieur (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  • Verantwortung für das Baugewerk und alle Infrastrukturmaßnahmen
  • Entwicklung von Konzepten und Lösungen mit den Technologieanbietern und Ingenieurdienstleistern
  • Definition und Überprüfung der Schnittstellen zwischen den unterschiedlichen Gewerken und Einbindung der neuen Anlagen in die vorhandene Werkstruktur 
  • Überwachung der Erstellung von Leistungsverzeichnissen und Angebotsvergleich
  • Koordinierung und Qualitätsüberwachung auf den Baustellen
  • Abrechnung von Bauleistungen

Ihr Profil

  • Bauingenieur oder vergleichbare Qualifikation mit Lust auf Projektmanagement in einem großen Infrastrukturprojekt
  • Erfahrungen aus großen Infrastrukturprojekten von Vorteil
  • Fließendes Deutsch und Englisch in Wort und Schrift
  • Spaß an Teamarbeit
  • Starke Kommunikationsfähigkeiten
  • Führungskompetenz und selbstständiges Arbeiten

Wir bieten

  • Spannendes Arbeitsumfeld bei flexiblen Arbeitszeiten 
  • Unbefristete Anstellung mit attraktiver Vergütung 
  • Individuelle Entwicklungsmöglichkeiten 
  • 30 Tage Jahresurlaub 
  • Sozialleistungen (z. B. Zuschuss zum Firmenfitness-Programm) 

Ihr Ansprechpartner:

Fühlen Sie sich von dieser abwechslungsreichen und selbstständigen Tätigkeit angesprochen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung über die Karriereseite der Holcim Deutschland Gruppe unter www.holcim.de.

Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher
Eignung besonders berücksichtigt.

Für telefonische Auskünfte steht Ihnen Gerald Gibalowski,
Human Resources, Tel. 04828 60-217, gerne zur Verfügung.

Jetzt bewerben