Sachgebietsleiter (m/w/i) Technisches Gebäudemanagement - Energie in Freiberg, Sachsen

     
Stellenbeschreibung
13.06.2022 | 
Stadt Freiberg
Sachgebietsleiter (m/w/i) Technisches Gebäudemanagement - Energie
Silberstadt Freiberg / 599media, Paul SchmidtSilberstadt Freiberg / 599media, Paul Schmidt

Der Eigenbetrieb befindet sich auf der Brückenstraße 8 in Freiberg und verwaltet bzw. bewirtschaftet Objekte und Liegenschaften im Auftrag der Stadtverwaltung Freiberg. Die Aufgaben der Stelle umfassen die Leitung des Sachgebietes sowie die Ermittlung des jährlichen Bauunterhaltungs- und Finanzierungsbedarfs. Das Sachgebiet besteht derzeit aus 21 Beschäftigten.

Der Eigenbetrieb Gebäude- und Flächenmanagement der Universitätsstadt Freiberg sucht für das Sachgebiet Technisches Gebäudemanagement zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Sachgebietsleiter (m/w/i) Technisches Gebäudemanagement - Energie

Arbeitsort: 

Freiberg, Sachsen

DIESE AUFGABEN ERWARTEN SIE BEI UNS

  • Leitung des Sachgebietes mit den Bereichen Bauunterhaltung, Haustechnik, Elektro­technik, sicherheitsrelevante Anlagen, Medienbewirtschaftung sowie Objekt­be­wirt­schaftung / Betreiberverantwortung mit den Bereichen Hauswarte und Reinigung
  • Leitung und Führung der Mitarbeiter/innen des Sachgebietes
  • Ermittlung des jährlichen Bauunterhaltungs- und Finanzierungsbedarfs in Ab­stimmung mit dem Betriebsleiter
  • Wahrnehmung der Bauherrenfunktion bei Bauunterhaltungs-, Neubau- und Sanierungs­maßnahmen von städtische Gebäuden und Einrichtungen im Rahmen des beschlossenen Wirtschaftsplans
  • Entwicklung und Umsetzung von strategischen Konzepten, Maßnahmen, Projekten und Standards sowohl zur Bewirtschaftung der städtischen Gebäude und Ein­rich­tungen als auch zum kommunalen wie gesamtstädtischen Energiemanagement sowie
  • Beteiligung am Bereitschaftsdienst.

DAS BRINGEN SIE MIT

  • Bachelor oder Diplom im Bereich Facility Management / Baumanagement / Bau­ingenieur­wesen oder ein vergleichbarer Abschluss
  • Berufserfahrung im Bereich der öffentlichen Gebäudeverwaltung oder in ent­sprechenden Funktionen eines Unternehmens in einer Rechtsform des privaten Rechts
  • Führerschein der Klasse B
  • sehr gute Fähigkeiten im Projektmanagement
  • EDV- Kenntnisse (WodisSigma, CAD-Programm, Word, Excel und PowerPoint) wünschenswert
  • sehr gute Kenntnisse im Baurecht, Vergaberecht und Vertragsrecht, der Unfall­ver­hütung, im Brandschutz sowie im Kommunalrecht und im Umgang mit den ent­sprechenden DIN- Vorschriften
  • Führungskompetenz.

DAS BIETEN WIR IHNEN

  • unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Vollzeittätigkeit
  • eine Vergütung nach der Entgeltgruppe 11 TVöD-VKA, Jahressonderzahlung, jährliches Leistungsentgelt (Leistungsprämie)
  • 30 Urlaubstage jährlich bei einer 5- Tage-Arbeitswoche
  • gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • kollegiale Arbeitsatmosphäre
  • betriebliche Altersvorsorge (Zusatzversorgung) sowie alle sonstigen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes
  • betriebliches Gesundheitsmanagement mit Angeboten zur betrieblichen Gesund­heits­förderung
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten.
Ihre Bewerbung

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Das für eine Einstellung erforderliche erweiterte Führungszeugnis gemäß § 30a BZRG muss der Bewerbung noch nicht beigefügt sein.

Bitte senden Sie Ihre vollständige Bewerbung bis zum 04.07.2022 an:

Stadtverwaltung Freiberg
Hauptamt/Sachgebiet Personalwesen
Obermarkt 24
09599 Freiberg
Deutschland

Bewerbungen per E-Mail unter [email protected] werden aus­schließlich in den Formaten PDF oder DOCX entgegengenommen und sind möglichst in einer Datei zu übersenden.

Für Fragen zum Bewerbungsverfahren steht Ihnen

Frau Semmler unter
Tel. 03731 273 145

gerne zur Verfügung. Sollten Sie fachliche Fragen zur Stelle haben, wenden Sie sich bitte an den Leiter des Eigenbetriebs,

Herrn Jaster, unter
Tel. 03731 273 500.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung und Befähigung entsprechend der gesetzlichen Vorschriften bevorzugt berück­sichtigt.

Nach Abschluss des Stellen­be­set­zungs­ver­fahrens werden die Bewerbungs­un­ter­lagen nicht berück­sich­tigter Bewerber ver­nichtet. Bei gewünschter Rücksendung der Unterlagen bitten wir um Beilage eines adressierten und frankierten Rück­umschlages. Kosten, die Ihnen im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen, werden nicht erstattet.

Hinweise zum Datenschutz
Mit Ihrer Bewerbung erklären Sie sich einver­stan­den, dass Ihre persönlichen Daten zweck­ge­bunden für dieses Bewerbungsverfahren ge­spei­chert und verarbeitet werden. Eine Weitergabe dieser Daten erfolgt nicht. Die Löschung dieser Daten erfolgt grundsätzlich drei Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens, sofern keine gesetzlichen Bestimmungen dem entgegenstehen, die weitere Speicherung zum Zwecke der Beweisführung erforderlich ist oder Sie einer längeren Speicherung ausdrücklich zugestimmt haben.

Sollten Sie Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten haben, oder in Fällen von Auskünften, Berichtigung oder Löschung von Daten, sowie Widerruf erteilter Einwilligungen, wenden Sie sich bitte an unsere Datenschutzbeauftragte (Tel-Nr. 03731-273-139, E-Mail: [email protected]).

www.freiberg.de

Kurz-Link zu dieser Anzeige:

www.bauingenieur24.de/url/200/33127
QR-Code - Jobs für Bauingenieure » Stellenangebot » Job Nr. 33127
QR-Code enthält
den Kurz-Link zur
Stellenanzeige.
Wo Sie uns finden

Rückfrage an die Firma

Senden Sie Ihre Rückfrage oder Anmerkung zur ausgeschriebenen Stellenanzeige direkt an das Unternehmen. Vergessen Sie nicht Ihre Kontaktdaten, damit das Unternehmen Ihnen direkt antworten kann.