Jobs, Stellenangebote, Stellen, Stellenanzeigen für Jobsuche Bauingenieure
Kurz-Link zu dieser Anzeige: 
http://www.bauingenieur24.de/url/200/33334
QR-Code - Jobs für Bauingenieure » Stellenangebot » Job Nr. 33334
QR-Code
enthält den
Kurz-Link zur Stellenanzeige.
Header
Logo
 

Bereichern Sie die Landeshauptstadt München als

Bauingenieur*in / Ingenieur*in Umweltschutz / -technik / -planung (w/m/d)

E 9 TV-V, unbefristet, in Voll- oder Teilzeit

Verfahrensnummer: 17928

Ihr Einsatzbereich:

Münchner Stadtentwässerung, Abteilung Kanalbau, Friedenstraße 40

Ihre Aufgaben:

Sie sind für die eigenverantwortliche, fachliche Planung und Bauleitung von Projekten der Abteilung Kanalbau nach allen Leistungsphasen der HOAI zuständig. Als zentrale Projekt­anlaufstelle führen Sie alle Ver­hand­lungen mit projekt­bezogener, vertragsrechtlicher oder öffentlich-rechtlicher Bindungs­wirkung und nehmen projekt­bezogene Repräsentations­pflichten wahr. Des Weiteren übernehmen Sie die Projekt­steuerung in allen Projekt­stufen und Handlungs­bereichen.

Das müssen Sie mitbringen:

  • ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Fachrichtung Bauingenieurwesen, Umweltschutz / -technik, Umweltplanung oder einer vergleichbaren ingenieurwissenschaftlichen Fachrichtung

Für die Stelle kommt es besonders auf diese Kompetenzen an:

  • Fachkenntnisse: Projektmanagement, öffentliches Vergabewesen (HOAI, VOB), Bauweisen und Bau­verfahren des Ingenieurbaus im Zusammenhang mit Maßnahmen des Kanalbaus sowie der einschlägigen technischen und rechtlichen Regelwerke (ausgeprägt)
  • Ergebnis- und Ziel­orientierung, insbesondere fachliche Problemlösungskompetenz, Koordinations­fähigkeit, Verantwortungs­bewusstsein (stark ausgeprägt)
  • Kommunikations­fähigkeit (ausgeprägt)

Von Vorteil sind:

  • Kenntnisse des Münchner Kanalnetzes
  • Kenntnisse der Regelungen der Arbeitssicherheit
  • Kenntnisse sicherheitstechnischer Vorschriften

Die Landeshauptstadt München steht für Gleichstellung, Chancengleichheit und Anti­diskrimi­nierung, auch bei der Personal­gewinnung. Deshalb erwarten wir von allen sich bewerbenden Personen Gleich­stellungs- und Viel­falts­kompetenz. Näheres zum allgemeinen Anforderungs­profil der Landeshauptstadt München, das Bestandteil dieser Stellen­aus­schreibung ist, finden Sie hier.

Haben Sie Fragen?

Herr Gerecht, Tel. 089 233-62346, E-Mail: matthias.gerecht@muenchen.de (fachliche Fragen), und Frau Kratzer, Tel. 089 233-62128, E-Mail: bettina.kratzer@muenchen.de (Fragen zur Bewerbung), stehen Ihnen gerne zur Verfügung.

Ihre Bewerbung:

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung mit der Verfahrensnummer 17928 möglichst per E-Mail mit aussagekräftigen Unterlagen wie einem positionsbezogenen Anschreiben, einem aktuellen Lebenslauf, dem Abschlusszeugnis Ihres Studiums und Arbeitszeugnissen in einem PDF-Dokument an bewerbungen.mse@muenchen.de oder per Post an Münchner Stadtentwässerung, MSE-PM-P, Friedenstraße 40, 81671 München.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Weitere Informationen zur Landes­hauptstadt München, die Bestandteil dieser Stellen­aus­schreibung sind, finden Sie unter: muenchen.de/rathaus/karriere/arbeitgeberin.