Landschaftsarchitekt, Architekt od. Bauingenieur (m/w/d) für die Spielplatzplanung EG 10 TVöD alt. Werkstudenten (m/w/d) bis zur EG 9b TVöD in Wetzlar

   
Stellenbeschreibung
15.08.2022 | 

Stadt Wetzlar

Landschaftsarchitekt, Architekt od. Bauingenieur (m/w/d) für die Spielplatzplanung EG 10 TVöD alt. Werkstudenten (m/w/d) bis zur EG 9b TVöD

für unser Amt für Stadtentwicklung

Engagement für Menschen, Lebensqualität in der Region mitgestalten, eigene Ideen einbringen – das sind wichtige Voraussetzungen für die Arbeit in der Stadtverwaltung Wetzlar. Unsere rund 1.000 Mitarbeiter/-innen sind erste Anlaufstelle für alle Anliegen zum Wohnen, Arbeiten und Leben in Wetzlar. Unser Ziel ist es, die Attraktivität unserer Stadt für alle 54.000 Einwohner/-innen nachhaltig weiterzuentwickeln.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit mit 50 % eine(n)

Landschaftsarchitekt, Architekt od. Bauingenieur (m/w/d) für die Spielplatzplanung EG 10 TVöD alt. Werkstudenten (m/w/d) bis zur EG 9b TVöD

für unser Amt für Stadtentwicklung

Arbeitsort: 

Wetzlar

Ihre Aufgaben

  • Sie sind verantwortlich für die Freiraum-/Objektplanung inkl. Ausschreibung von öffentlichen Spielplätzen und Außenanlagen von Kitas, dabei übernehmen Sie eine kreative Tätigkeit mit Gestaltungsspielraum
  • Sie begleiten Maßnahmen zu Spielflächen im Rahmen von Städtebauförderungs­programmen wie bspw. "Sozialer Zusammenhalt" und wirken mit bei der Gestaltung und Entwicklung städtischer Freiräume
  • Verhandeln, Vorbereitung der Vergabe, Abrechnen, Koordinieren und Kontrolle von extern vergebenen Ingenieurleistungen und Mitwirkung bei der Haushaltsplanung
  • Sie bilden eine Schnittstelle zu anderen städtischen Dienststellen wie insbesondere dem Koordinationsbüro für Jugend und Soziales, dem Stadtbetriebsamt, dem Amt für Gebäudemanagement und dem Jugendamt

Ihr Profil

  • Sie sind Dipl. Ing./ M.Sc. / B. Sc. r in der Fachrichtung Landschaftsarchitektur, Architektur, Bauingenieurwesen oder eines vergleichbaren Studienganges mit einschlägiger Berufserfahrung in der Freiraumplanung, z. B. für Spielplätze. Es erfolgt eine individuell zugeschnittene Unterstützung in der Einarbeitungszeit.
  • Sie besitzen idealerweise erste Berufserfahrung im Bereich Planung von Spielflächen sowie Grün- und Freiflächen oder verfügen bereits über eine langjährige Berufser­fahrung und sind auf der Suche nach einer neuen beruflichen Aufgabe im Bereich Planung
  • Sie verfügen über die Fähigkeit zur Anwendung der fachtechnischen Normen, haben Kenntnisse im Vergaberecht sowie der Honorarordnung für Architekten und Ingenieure (HOAI)
  • Sie überzeugen durch eine selbständige, eigenverantwortliche Arbeitsweise, Aufgaben- und Zielorientiertheit und zeichnen sich durch Entscheidungsvermögen und Belastbarkeit aus
  • Sie verfügen über verhandlungssichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sie haben gute Kenntnisse der branchenüblichen Software (z. B. GIS, CAD; Aus­schreibungsprogramme)
  • Sie besitzen die Fahrerlaubnis der Klasse B

Ihre Chance

  • flexible Arbeitszeiten, vielseitige Möglichkeiten zur Vereinbarung von Familie und Beruf
  • Möglichkeit zum Homeoffice
  • umfangreiche Möglichkeiten der Personalentwicklung
  • Förderung Ihrer Gesundheitsvorsorge
  • eine attraktive, betriebliche Altersvorsorge
  • bei Bedarf Hilfe bei der Wohnungssuche

Bewerbungen von Frauen sind besonders erwünscht. Insbesondere möchten wir auch schwerbehinderte Menschen fördern und bitten sie, sich bei entsprechender Eignung zu bewerben.

Ihre Bewerbung

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung bis zum 28.08.2022 online über www.interamt.de (Stellen-ID 838338)

Fragen beantwortet Ihnen vorab gerne:

Frau Schneider,
Personal- und Organi­sationsamt,
Tel. 06441 / 99 - 1113,
E-Mail: [email protected]

sowie

Frau Jente,
Amtsleiterin,
Tel. 06441 / 99 - 6100,
E-Mail: [email protected]

www.wetzlar.de

Kurz-Link zu dieser Anzeige:

http://www.bauingenieur24.de/url/200/33748
QR-Code - Jobs für Bauingenieure » Stellenangebot » Job Nr. 33748
QR-Code enthält
den Kurz-Link zur
Stellenanzeige.
Wo Sie uns finden

Rückfrage an die Firma

Senden Sie Ihre Rückfrage oder Anmerkung zur ausgeschriebenen Stellenanzeige direkt an das Unternehmen. Vergessen Sie nicht Ihre Kontaktdaten, damit das Unternehmen Ihnen direkt antworten kann.