Projektleiter*in (w/m/d) FR Bauingenieurwesen / Architektur in München

   

Header
Logo
 

Bereichern Sie die Landeshauptstadt München als

Projektleiter*in der Fachrichtung Bauingenieurwesen / Architektur (w/m/d)

A 13 (3. Qualifikationsebene) / E 11 TV-V, unbefristet, in Voll- oder Teilzeit

Verfahrensnummer: 18196

Ihr Einsatzbereich:

Münchner Stadtentwässerung, Abteilung Klärwerksbau, Friedenstraße 40

Ihre Aufgaben:

Sie leiten Projekte im Hoch- und Industriebau der Abteilung Klärwerksbau inklusive der Planung, Durchführung und Komplettabwicklung über alle Leistungsphasen der HOAI. Als fachkundige*r Bauherrenvertreter*in über­wachen Sie Kosten, Termine und Qualität sowohl für fremdvergebene Planungen als auch für Eigen­planungen. Zudem betreuen Sie als eigen­ver­ant­wortliche, fachliche Sachbearbeitung herausgehobene Projekte, wie z. B. den aktuell anstehenden Neubau des Verwaltungsgebäudes im Klärwerk Gut Marienhof – München II. Sie führen Vergabeverfahren für Bau- und Lieferleistungen der Fachgewerke durch und bereiten Architekten- und Fachplanerverträge nach HOAI vor.

Das müssen Sie mitbringen:

  • ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Fachrichtung Bauingenieurwesen, Architektur oder einer vergleichbaren Fachrichtung
  • langjährige (mindestens 3 Jahre) einschlägige Berufserfahrung

Für die Stelle kommt es besonders auf diese Kompetenzen an:

  • Fachkenntnisse: im Projektmanagement und der Projektabwicklung, der einschlägigen Rechtsvorschriften, wie z. B. BayBO, WHG, BayWG sowie berufliche Erfahrung im Vergaberecht (VOB, VOF, VOL, VgV, HOAI) (stark ausgeprägt)
  • Ergebnis- und Zielorientierung (ausgeprägt)
  • Kommunikationsfähigkeit (ausgeprägt)

Von Vorteil sind:

  • Berufliche Erfahrung hinsichtlich der Bauabwicklung über sämtliche Leistungsphasen der HOAI hinweg, insbesondere im Rahmen der Leistungsphasen 5 bis 9

Die Landeshauptstadt München steht für Gleichstellung, Chancengleichheit und Anti­diskrimi­nierung, auch bei der Personal­gewinnung. Deshalb erwarten wir von allen sich bewerbenden Personen Gleich­stellungs- und Viel­falts­kompetenz. Näheres zum allgemeinen Anforderungs­profil der Landeshauptstadt München, das Bestandteil dieser Stellen­aus­schreibung ist, finden Sie hier.

Haben Sie Fragen?

Herr Treutlein, Tel. 089 233-62550, E-Mail: andreas.treutlein@muenchen.de (fachliche Fragen), und Frau Weber-Schild, Tel. 089 233-33969, E-Mail: por-2.123.por@muenchen.de (Fragen zur Bewerbung), stehen Ihnen gerne zur Verfügung.

Ihre Bewerbung:

Bitte nutzen Sie unser Bewerbungsportal! Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Bewerbungsfrist: 10.10.2022

Weitere Informationen zur Landes­hauptstadt München, die Bestandteil dieser Stellen­aus­schreibung sind, finden Sie unter: muenchen.de/bewerbung.