Architekt(in) / Ingenieur(in) (m/w/d) Hochbau in Waldshut-Tiengen (Baden-Württemberg)

     

Die RheinMarken GmbH baut langfristig in der deutschen Hochrheinregion zwischen Lörrach und Konstanz ein Immobilienportfolio auf und bewirt­schaftet es. Der Fokus liegt auf Bestands­bauten mit überwiegender Wohnnutzung.

Wir suchen zur Verstärkung für unser Team in Waldshut-Tiengen zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein / mehrere:

Architekt(in) / Ingenieur(in) - Hochbau (m/w/d)

Die Bestandsgebäude der RheinMarken GmbH und zukünftige Gebäude werden in den kommenden Jahren umfänglich revitalisiert,

Ihre Aufgaben

Als echter Teamplayer verantworten Sie Projekte und Aufgaben im Team RheinMarken. Sie werden ein Teil der verantwortungs­bewussten und zielorientierten Umsetzung unserer Projekte. Zu Ihren Aufgaben gehören u.a.:

  • Leistungen in den Leistungsphasen 1 – 8 (HOAI), wie unter anderem Entwurfs-, Genehmigungs- und Ausführungspla­nung, Massen- und Kostenermittlungen, Aufstellen und Über­wachen von Projektzeitplänen und Kostenbudgets, Beschaf­fungswesen, Objektüberwachung, wie auch Projektmanage­mentleistungen.
  • Kontrolle, Umsetzung und Sicherstellung der Informationswei­tergabe im Team, inkl. cloudbasierter Dokumentation.

Sie verantworten eine wichtige Schlüsselposition im Zusammen­wirken aller Projekte und stimmen sich unaufgefordert regelmäßig mit der Geschäftsführung ab. Sie sind die verantwort­liche Informa­tions­schnittstelle der Geschäfts­führung. Sie entlasten die Ge­schäftsführung bei den Projektaufgaben. Sie treiben Projekte im Team zielstrebig und motivierend voran.

Angebot

Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche Tätigkeit, attraktive Be­schäftigungs­bedingungen, freie Getränke, Obst u.dgl, eine Bahn­card 50, sowie eine angemessene Vergütung mit Perspektive. Darüber hinaus fördern wir durch vielfältige Maßnahmen Ihre ziel­gerichtete Weiterbildung und die Vereinbarkeit von Beruf und Fa­milie.

Ihr Profil

  • Ingenieurwissenschaftliches Studium (Architektur, Bauinge­nieurwesen) TH / UNI oder äquivalenter Masterabschluss.
  • Ggfs. Zusatzabschluss Diplom / Bachelor- oder gleichwerti­ger Studienabschluss in einem immobiliennahen Studien­gang, z.B. als Immobilienökonom (ADI / IREBS).
  • Mehrjährige Berufserfahrung in den genannten Aufgaben.
  • Exzellente Kenntnisse der einschlägigen technischen und bau- / verwaltungsrechtlichen Regelungen (z.B. HOAI, Bau­planungs- und Bauordnungsrecht, Arbeitsschutzrecht, Vergaberecht).
  • Besondere Affinität zum Thema „Bauen“, Baustellenerfah­rung als Bauleiter auf Projektbaustellen.
  • Versierte Kenntnisse im Umgang mit den gängigen Office-Anwendungen (MS Excel, PowerPoint, Project) wie auch mit CAD Programmen REVIT, ArchiCad, für modellbasiertes Pla­nen.
  • Belastbarkeit, ein hohes Maß an geistiger Flexibilität und Dis­kretion sind besonders wichtig.
  • Analytisches und konzeptionelles Denkvermögen sowie die Fähigkeit zur Strukturierung komplexer Sachverhalte.
  • Gute Kommunikationsfähigkeiten in Wort und Schrift, deutsch.
  • Professionelles und verbindliches Auftreten auf allen Ge­schäftsebenen.