Bauingenieur/-in der FR Abwassertechnik / Siedlungswasserwirtschaft als Projektleiter/-in im Kläranlagenausbau in Duisburg, Nordrhein-Westfalen

   
Stellenbeschreibung
20.02.2018 | 

Wirtschaftsbetriebe Duisburg - AöR

Bauingenieur/-in der FR Abwassertechnik / Siedlungswasserwirtschaft als Projektleiter/-in im Kläranlagenausbau
Wirtschaftsbetriebe Duisburg - AöR Wirtschaftsbetriebe Duisburg - AöR

Als kommunaler Arbeitgeber und modernes Wirtschaftsunternehmen mit derzeit 1.600 Beschäftigten reicht unser ökologisches Aufgabenspektrum von der Abfallwirtschaft und Stadtreinigung über die Stadtentwässerung bis zur Grünflächenpflege.

Für dieses stetig wachsende Dienstleistungsportfolio suchen wir qualifizierte und motivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, denen wir vielfältige, teils technologisch herausfordernde, abwechslungsreiche Aufgaben, viele Weiterbildungsmöglichkeiten und ein gutes Miteinander bieten.

Bei uns erwartet Sie eine vielfältige Tätigkeit. Für den Geschäftsbereich Stadtent­wässerung, Infrastruktur, Arbeitsgruppe Kläranlagenbau, Indirekteinleiter, Klein­klär­anlagen, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen

Bauingenieur/-in der FR Abwassertechnik / Siedlungswasserwirtschaft als Projektleiter/-in im Kläranlagenausbau

Arbeitsort: 

Duisburg, Nordrhein-Westfalen

Duisburg Nordrhein-Westfalen, Rhein-Ruhr

Ihre Aufgaben

  • Koordinierung externer Ingenieurbüros bei der Planung und Realisierung von bau- und maschinentechnischen Neubau-/Ertüchtigungsmaßnahmen an den drei Kläranlagen der WBD (Leistungsphasen 1 – 9 HOAI)
  • Auslobung von Ingenieurleistungen i.V.m. den o.g. Maßnahmen
  • Eigenverantwortliche Wahrnehmung von Projektleitungs-/-steuerungsaufgaben
  • Projektmanagement / Auftragsmanagement verantwortlich durchführen
  • Mitwirkung bei der Erstellung der Investitionsplanung für die Kläranlagen
  • Ausschreibung / Vergabe / Abrechnung von Instandhaltungsmaßnahmen
  • Koordinierung interner und externer Fachgutachter bzw. Fachingenieure
  • Einholung von Fachgutachten

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium des Bauingenieurwesens in der Fachrichtung Abwassertechnik bzw. Siedlungswasserwirtschaft oder ähnliche Fachrichtung (Dipl.-Ing. / Master / Bachelor)
  • Eine mehrjährige Berufserfahrung im o.g. Aufgabengebiet ist wünschenswert
  • Kenntnisse in den relevanten technischen Regelwerken sowie Vergaberichtlinien, insbesondere VOB / HOAI
  • Gute Kenntnisse und Anwendungserfahrung am PC mit den MS Office-
    Programmen und Kenntnisse des CAD-Programms AutoCad
  • Selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten, Organisationsgeschick, ausgeprägte Belastbarkeit, Teamfähigkeit sowie Verhandlungsgeschick im Umgang mit Dritten werden vorausgesetzt
  • Bereitschaft, sich in kürzester Zeit in das Aufgabengebiet einzuarbeiten und die Arbeiten verantwortlich abzuwickeln
  • Bereitschaft, den privateigenen PKW bei Fahrtkostenerstattung dienstlich zu nutzen
  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium des Bauingenieurwesens in der Fachrichtung Abwassertechnik bzw. Siedlungswasserwirtschaft oder ähnliche Fachrichtung (Dipl.-Ing. / Master / Bachelor)
  • Eine mehrjährige Berufserfahrung im o.g. Aufgabengebiet ist wünschenswert
  • Kenntnisse in den relevanten technischen Regelwerken sowie Vergaberichtlinien, insbesondere VOB / HOAI
  • Gute Kenntnisse und Anwendungserfahrung am PC mit den MS Office-
    Programmen und Kenntnisse des CAD-Programms AutoCad
  • Selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten, Organisationsgeschick, ausgeprägte Belastbarkeit, Teamfähigkeit sowie Verhandlungsgeschick im Umgang mit Dritten werden vorausgesetzt
  • Bereitschaft, sich in kürzester Zeit in das Aufgabengebiet einzuarbeiten und die Arbeiten verantwortlich abzuwickeln
  • Bereitschaft, den privateigenen PKW bei Fahrtkostenerstattung dienstlich zu nutzen

Wir bieten

Neben einem sicheren Arbeitsplatz bieten wir Ihnen zusätzliche soziale Leistungen wie z.B. Maßnahmen des Gesundheitsmanagements, Vermittlung von diversen Kinder­betreuung­smöglichkeiten, flexible an Betreuungsbedarfen ausgerichtete Arbeitszeiten, Aufstiegs- und Entwicklungsmöglichkeiten, zusätzliche Rentenversicherung (RZVK) sowie anderes mehr. Sprechen Sie uns an.

Vergütung
Die Vergütung erfolgt nach EG 12 TVöD.

Bewerbungen von Frauen sowie schwerbehinderten und gleichgestellten
Menschen sind ausdrücklich erwünscht. Sie werden bei gleicher Eignung,
Befähigung und fachlicher Leistung nach Maßgabe der Gesetze,
Vorschriften und Rechtsprechung bevorzugt berücksichtigt.

Die Besetzung der Stelle sollte in Vollzeit (39 Stunden/Woche) erfolgen.
Der Arbeitsplatz ist nur bedingt für eine Teilzeitbeschäftigung geeignet. Bei
entsprechenden Bewerbungen wird geprüft, ob den Teilzeitwünschen im
Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten dennoch entsprochen werden
kann.

2018-02-07 2018-02-25 Bauingenieurwesen EUR Festanstellung (unbefristet, Vollzeit), Teilzeit Bauleitung/Projektleitung Projektsteuerung Siedlungswasserwirtschaft CAD Personalführung/Führungskraft
Ihre Bewerbung
Wirtschaftsbetriebe Duisburg - AöR

Interessiert? Dann richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe der Kennziffer SI23/36/2018 und des möglichen Eintrittstermins bis zum 25.02.2018 an:

Wirtschaftsbetriebe Duisburg - AöR
WBD-P22
Schifferstraße 190
47059 Duisburg

http://www.wb-duisburg.de

Bei Rückfragen
Herr Becker
Geschäftsbereichsleiter
Telefon (0203) 283 - 3291

Herr Dieckmann
Personalreferent
Telefon (0203) 283 - 4007

Optionen:
Empfehlen: 

Kurz-Link zu dieser Anzeige:

www.bauingenieur24.de/url/200/18902
QR-Code - Jobs für Bauingenieure » Stellenangebot » Job Nr. 18902
QR-Code enthält
den Kurz-Link zur
Stellenanzeige.
Wo Sie uns finden