Projektleiter (m/w) Planung und Realisierung der A 20 in Hamburg, ggf. auch Berlin

     

Wir arbeiten bundes­weit an der Verkehrs­infrastruktur von morgen und schaffen wesentliche Voraus­setzungen für wirtschaftliches Wachstum: Die DEGES ist für den Aus- und Neubau von mehr als 2.300 Kilometer Bundes­fernstraßen mit einem Auftrags­volumen von über 22 Milliarden Euro verantwortlich. Die über 300 Mit­arbeiterinnen und Mit­arbeiter betreuen im Auftrag des Bundes und von 12 Bundes­ländern alle planerischen, technischen, rechtlichen und kauf­männischen Fragen rund um den Aus- und Neubau von Bundesfernstraßen, Brücken und Tunneln. Und da können Sie dabei sein.

Bringen Sie Ihre Ideen auf die Straße

Sie sind erfahrener Ingenieur und haben bewiesen, dass Sie auch beim Projekt­management zu den Besten gehören? Sie denken und arbeiten zielorientiert und ko­operativ? Sie überblicken auch bei komplexen Projekten das große Ganze? Sie entwickeln Projekte mit modernen Planungs­methoden? Dann brauchen wir Sie, vorzugs­weise für unsere Nieder­lassung in Hamburg, gegebenenfalls auch für unseren Firmen­sitz in Berlin, als

Projektleiter (m/w)
für die Planung und Realisierung der A 20

Wir bieten Ihnen einen äußerst attraktiven Arbeitsplatz:

  • Sie arbeiten mit großen Budgets und entscheiden mit, statt nur Entscheidungen umzusetzen.
  • Sie erleben alle Schritte spannender Infrastrukturprojekte von der Idee bis zur Fertigstellung.
  • Sie verantworten Projekte, auf die Sie stolz sein können.
  • Sie haben mit allen technischen Ansprüchen an hochwertige Infrastruktur zu tun.
  • Sie arbeiten in einem höchst kompetenten Kollegenkreis.
  • Sie partizipieren an den umfangreichen Erfahrungen der Besten Ihrer Branche.
  • Sie sind trotz Projektarbeit unbefristet angestellt.
  • Sie erhalten ein marktgerechtes Gehalt.
  • Sie nutzen Gleitzeit und gestalten Ihre Work-Life-Balance.

Ihre Aufgaben:

  • Leitung des Projektteams
  • Gesamtverantwortung für Kosten, Termine und Qualität des Projektes
  • Strukturierung und Detailplanung des Projektes mit dem Projektteam inklusive projektbezogenes Risikomanagement
  • Projektverantwortung für Planung und Entwurf, Genehmigungsverfahren, Bauvorbereitung und Baudurchführung
  • Abnahme und Übergabe fertig gestellter Maßnahmen an Dritte

Wir erwarten:

  • ein abgeschlossenes Studium in der Fachrichtung Bauingenieurwesen, Abschluss des 2. Staatsexamens dieser Fachrichtung ist wünschenswert
  • ein durch Erfahrungen nachgewiesenes hohes Maß an Projektmanagementkompetenz zur zielgerichteten und planmäßigen Steuerung von Kosten, Terminen und Qualität komplexer Verkehrsinfrastrukturprojekte, insbesondere Straßenbauprojekte
  • sichere Anwendungskenntnisse der HOAI, VgV, VOB und VOL sowie der hierzu erlassenen Handbücher für die Vergabe und Ausführung der jeweiligen Leistungen
  • idealerweise Kenntnisse über das Verwaltungshandeln im Rahmen der Auftragsverwaltung für die Bundesfernstraßen oder vergleichbaren Verwaltungen
  • einen zielorientierten und kooperativen Arbeits- und Führungsstil
  • Konfliktmanagementkompetenz und Durchsetzungsvermögen
  • ausgeprägtes Kommunikationsvermögen und hohe Sozialkompetenz
  • Teamfähigkeit, die zur Erreichung gemeinsamer Ziele eingesetzt wird

Lassen Sie uns reden! Gern rufen wir Sie an – ganz unkompliziert, noch bevor Sie umfangreiche Bewerbungsunterlagen zusammenstellen. Bitte vereinbaren Sie einen Telefontermin unter