Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w) Bauphysik in Kaiserslautern, Rheinland-Pfalz

     
Stellenbeschreibung
09.02.2018 | 

Technische Universität Kaiserslautern

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w) Bauphysik
Technische Universität Kaiserslautern Technische Universität Kaiserslautern

Das Fachgebiet Bauphysik / Energetische Gebäudeoptimierung vertritt in Lehre und Forschung alle Bereiche der Bauphysik. Schwerpunkte der Forschungsarbeiten sind Energetische Gebäudeoptimierung, Thermische Behaglichkeit, Wärme- und Feuchte­transport, Schallschutz, Bau- und Raumakustik. Wenn Sie gerne in einem jungen Team interessante Themen mit hoher gesellschaftlicher Relevanz wissenschaftlich bearbeiten wollen, sollten Sie sich angesprochen fühlen.

Im Fachbereich Bauingenieurwesen, Fachgebiet Bauphysik / Energetische Gebäudeoptimierung ist folgende Stelle mit der Möglichkeit zur Promotion zu besetzen:

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w) Bauphysik

Arbeitsort: 

Kaiserslautern, Rheinland-Pfalz

Kaiserslautern Rheinland-Pfalz

Ihre Aufgaben

  • Bearbeitung von Forschungsprojekten, die vielfach in Kooperation mit Unternehmen durchgeführt werden
  • Durchführung wissenschaftlicher Simulationen, Berechnungen oder Messungen zu bauphysikalischen Forschungsthemen
  • Anleitung von studentischen Hilfskräften
  • Beteiligung am Lehrbetrieb des Fachgebiets, Betreuung studentischer Arbeiten

Ihr Profil

  • Diplom oder Master im Fach Bauingenieurwesen, Elektrotechnik, Physik oder einer thematisch verwandten Fachrichtung mit überdurchschnittlichem Abschluss
  • Interesse am wissenschaftlichen Arbeiten
  • Kenntnisse im Bereich Bauphysik und im Umgang mit Simulationsprogrammen sind willkommen
  • Engagement und Fähigkeit zum selbstständigen Arbeiten
  • Diplom oder Master im Fach Bauingenieurwesen, Elektrotechnik, Physik oder einer thematisch verwandten Fachrichtung mit überdurchschnittlichem Abschluss
  • Interesse am wissenschaftlichen Arbeiten
  • Kenntnisse im Bereich Bauphysik und im Umgang mit Simulationsprogrammen sind willkommen
  • Engagement und Fähigkeit zum selbstständigen Arbeiten

Wir bieten

Das Entgelt richtet sich nach dem Tarifvertrag der Länder (TV-L), Einstufung entsprechend Qualifikation. Die Stelle ist vorerst auf 2 Jahre befristet mit der Option zur Verlängerung.

Die Technische Universität Kaiserslautern strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Forschung und Lehre an. Die TU Kaiserslautern ermutigt qualifizierte Akademikerinnen nachdrücklich, sich zu bewerben. Bewerberinnen und Bewerber mit Kindern sind willkommen. Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung bevorzugt eingestellt (bitte Nachweis beifügen).

2017-12-20 2018-02-23 Bauingenieurwesen EUR Festanstellung (unbefristet, Vollzeit), Befristet Bauphysik
Ihre Bewerbung
Technische Universität Kaiserslautern

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungs­unterlagen an:

Technische Universität Kaiserslautern
Herr Prof. Dr. Oliver Kornadt
Paul-Ehrlich-Straße 29
Gebäude 29
67663 Kaiserslautern
Deutschland


oder per E-Mail an:

jennifer.hurtado.gonzalez@bauing.uni-kl.de



Wir freuen uns auf Ihre zeitnahe Bewerbung.

Optionen:
Empfehlen: 

Kurz-Link zu dieser Anzeige:

www.bauingenieur24.de/url/200/18470
QR-Code - Jobs für Bauingenieure » Stellenangebot » Job Nr. 18470
QR-Code enthält
den Kurz-Link zur
Stellenanzeige.
Wo Sie uns finden

Rückfrage an die Firma

Senden Sie Ihre Rückfrage oder Anmerkung zur ausgeschriebenen Stellenanzeige direkt an das Unternehmen. Vergessen Sie nicht Ihre Kontaktdaten, damit das Unternehmen Ihnen direkt antworten kann.