Zeitschriften & Magazine
Sonntag, 25. Februar 2018
Ausgabe 6033 | Nr. 56 | 17. Jahrgang
Redaktion: Paul Deder (Chefredakteur)
Verlag: B2B Fachmedien GmbH email-weiterempfehlendruckansicht

bpz - baupraxis zeitung

bpz - baupraxis zeitung von B2B Fachmedien GmbH

Für die bpz ist die Praxis der Bauunternehmer relevant. Deshalb bietet sie Bauunternehmern im Hoch-, Tief-, Straßen- und GaLa-Bau sowie Baumaschinenhändlern wichtige Impulse von Experten, Anbietern und Kollegen, Praxiserfahrungen sowie Entscheidungshilfen für ihren Geschäftserfolg.

Als Generalist berichtet die bpz ganzheitlich über effizientes Baustellenmanagement, den wirtschaftlichen Einsatz von Baumaschinen, -fahrzeugen und -geräten sowie die Potenziale moderner Baustoffe. Dieser ausgewogene Themenmix deckt die komplette berufliche Praxis von Entscheidern am Bau ab. Die Berichterstattung der bpz konzentriert sich auf das Wesentliche und trägt damit dem Informationsbedürfnis und den begrenzten zeitlichen Ressourcen der Zielgruppe gleichermaßen Rechnung.

bpz hat das Ohr am Puls der Branche – exklusive Baustellenreportagen, Einsatzberichte, Systemvergleichsberichte, Trend- und Produktberichte sowie Interviews bieten Impulse zu den aktuellen Themen, beantworten Fragen und zeigen Lösungen auf.

Informationen

Verlag:
B2B Fachmedien GmbH Im Himmeltal 7 Guntersblum 67583 DE
Erscheinungsweise:
8 x jährlich
Bezugspreis:
61,60 EUR inkl. MwSt. (Jahresabonnement)
ISSN:
0930-1895
Umfang:
1 ca. 60 Seiten
Weitere Informationen de-DE Hochbau Tiefbau Straßenbau Baumaschinenhändlern Bauingenieur Zeitschrift Baumanagement Bauunternehmer Baumaschinentechnik Baustoffe Bauwirtschaft Nutzfahrzeuge Schalungen Gerüste Bauwesen Bauingenieure journal http://bpz-online.de/index.php/bpz/Regelmaessig-bpz-lesen
Kurz-Link  Kurz-Link zu dieser Fachzeitschrift:
https://www.bauingenieur24.de/url/500/216